Kontaktformular

Kontaktlinsenarten

Die Qualität der Linse bestimmt die Sehqualtität und den Tragekomfort!

Es gibt formstabile hoch gasdurchlässige Kontaktlinsen, weiche konventionelle Kontaktlinsen und Austauschlinsen.

Im Austauschlinsensegment arbeiten wir mit mehreren Herstellern zusammen, da geringe Unterschiede bei den Materialien (aktuell Silikonhydrogele) und Formen verbesserten Tragekomfort bewirken und längere Tragezeiten zulassen. Unser Partner für Ihre individuellen Kontaktlinsen ist die Firma HECHT-Contactlinsen in Au bei Freiburg. Weitere Infos finden Sie unter : www.die-persoenliche-contactlinse.de

Folgende Kontaktlinsenarten sind in vielen Parametern und Materialien veränderbar, zuzüglich extra Modifikationen:

Rotationssymmetrische Kontaktlinsen
normal geformte Augen bis zu +/- 25,00 Dioptrien, bei bestimmten Parametern sogar noch höher

Torische Kontaktlinsen
für Augen mit Astigmatismus / Hornhautverkrümmung

Kontaktlinsen für Keratokonus
Veränderungen der Hornhaut mit starker Krümmung im zentralen Bereich

Zwei-Stärken / Mehrstärken-Kontaktlinse
bei Presbyopie / Alterssichtigkeit

Orthokeratologie / Nachtlinsen
Durch nächtliches Tragen von speziellen harten, höchst sauerstoffdurchlässigen Kontaktlinsen wird die Änderung der Hornhautform erzielt, damit die Sicht tagsüber ohne Hilfsmittel klar und deutlich ist.