KONTAKTLINSEN

Die Brille ist nicht ihr liebstes Kleidungsstück, sie stört in bestimmten Situationen oder Sie brauchen einfach eine Alternative zur ihr? Die Kontaktlinse ist eine gute Alternative für fast alle Augen. Jedes einzelne Auge hat seine eigene Form, Größe, Feuchtigkeit usw., aus diesem Grund wird es von uns sorgfältig vermessen und durch einen/er ausgebildeten Anpasser/in mit einer optimalen Linse versorgt.

Maßanfertigung -
Ihrer persönlichen Kontaktlinse

Die Ringe des Keratographen ergeben ein Bild auf der Hornhaut und dieses ein Profil ihrer Oberfläche.

So individuell wie ein Fingerabdruck, jedes Auge ist einzigartig!
Persönliche Kontaktlinsen sind es auch.
Wir setzen auf modernste Kontaktlinsenanpassung und gute Beratung für beste Langzeitverträglichkeit, optimalen Tragekomfort und höchste Sehleistung.
Individuelle Weiche und formstabile Kontaktlinsen sind bei uns erste Wahl.

So individuell wie ein Fingerabdruck, jedes Auge ist einzigartig!

Persönliche Kontaktlinsen sind es auch. Wir setzen auf modernste Kontaktlinsenanpassung und gute Beratung für beste Langzeitverträglichkeit, optimalen Tragekomfort und höchste Sehleistung.

Individuelle Weiche und formstabile Kontaktlinsen sind bei uns erste Wahl.

    Individuelle formstabile (harte) oder weiche Kontaktlinsen, natürlich hochgasdurchlässig.

    Im Austauschlinsensegment arbeiten wir mit mehreren Herstellern zusammen, da geringe Unterschiede der Linsenmaterialien und Passformen einen verbesserten Tragekomfort bewirken und längere Tragezeiten zulassen.Unsere Partner für Ihre individuellen Kontaktlinsen:

    Kontaktlinsen gibt es in vielen Parametern

    Rotationssymmetrische Kontaktlinsen
    Bis zu +/- 25,00 Dioptrien, mit bestimmten Parametern sogar noch höher

    Torische Kontaktlinsen
    Für Augen mit Astigmatismus / Hornhautverkrümmung

    Kontaktlinsen für Keratokonus und Transplantate
    Für Augen mit sehr starker Krümmung im zentralen Bereich oder unregelmäßiger Form

    Zweistärken- / Multifokalkontaktlinse
    Für Menschen über ca. 45 Jahre (Alterssichtigkeit)

    Orthokeratologie / Nachtlinsen
    Für Kurzsichtige bis zu ca. 4 Dpt, Hornhautverkrümmung bis ca. 2,5 Dpt und Weitsichtige bis 2 Dpt

      Wie oft und wie lange kann ich Kontaktlinsen tragen?

      Wir empfehlen bei den weichen wie auch bei formstabilen Kontaktlinsen eine Tragezeit, die Ihren individuellen Bedürfnissen und der Kontaktlinsenart entspricht. Es sind Tragezeiten von ein paar Stunden bis zu 30 Tagen am Stück möglich.

        Was tun bei trockenen Augen?

        Ist das Auge ständig oder nur zeitweise trocken, leidet der Tragekomfort der Kontaktlinsen. Verschiedene Einflüsse können dafür verantwortlich sein: alte Linsen, schlecht gepflegte Linsen, Medikamente, PC-Arbeit ...

        Was ist zu tun?

        • Linsenwahl / -sitz überdenken
        • Nachbenetzen
        • Lidschlagtraining
        • Lidrandpflege

        Wie oft und warum sollte ich für eine Nachkontrolle zum Augenoptiker oder Augenarzt gehen?

        Die Häufigkeit der Kontrolle ist abhängig von der Linsenpflege, dem Tränenfilm und der Linsenart. Sie liegt in der Regel zwischen einem halben und einem Jahr. Wir können formstabile Kontaktlinsen auch polieren und nachbearbeiten.

        Eine Kontaktlinsenkontrolle beinhaltet:

        • Inspektion des vorderen Augenabschnitts
        • Passt die Linse (noch) zum Auge?
        • Ist die Sehschärfe gut?
        • Hat die Linse Ablagerungen?
        • Hat die Linse Beschädigungen?

        Wie funktionieren Bi- bzw. Multifokalkontaktlinsen?

        • Alternierende Systeme funktionieren wie ein bifokales Brillenglas. Oben ist der Fernteil und unten schauen Sie in die Nähe.
        • Simultane Systeme funktionieren durch eine kreisförmige Anordnung der Ferne und Nähe vor der Pupille. Im Gehirn wird der jeweilig interessante Anteil ausgewählt.
        • Monovision ist eine weitere Möglichkeit. Das Führungsauge wird hier für die Ferne, das Andere für die Nähe korrigiert.

        Vorgehen bei früher Kurzsichtigkeit (Myopie):

        Idealerweise startet die Myopiekontrolle, wenn die Kurzsichtigkeit entsteht, mit dem Ziel, diese zu vermeiden oder zumindest die Entwicklung so lang wie möglich hinauszuzögern. Je jünger die Kinder zum Zeitpunkt der Erstdiagnose sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine hohe Kurzsichtigkeit entwickelt. Wichtig sind hier regelmäßige Kontrollen. Alle 6 Monate sind aus unserer Sicht sinnvoll, um den Stärkenverlauf zu verfolgen, insbesondere, wenn hohe Risikofaktoren vorhanden sind.

        Diese sind zum Beispiel:

        • Kurzsichtige Eltern, beide oder ein Elternteil
        • Kinder die sich selten am Tag im Freien aufhalten
        • Anspruchsvollere Sehaufgaben zu Schulbeginn, z.B. lesen, schreiben, digitale Medien

        Aus unserer Sicht sollte jedes Kleinkind, egal ob Risiko oder nicht, spätestens ab dem 2. Lebensjahr beim Augenarzt vorgestellt werden. Bedenken Sie, dass die Augen ihrer Kinder sich bis ins Alter junger Erwachsener ändern.

        Kontaktlinsen bestellen:

        Schleicher Optik Kunden haben hier die Möglichkeit Ihre Kontaktlinsen
        online zu bestellen. Wir kennen Ihre Augen und haben die Daten Ihrer Linsen gespeichert. Also, einfach nachbestellen, ohne dass Sie im Geschäft vorbeikommen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an unseren Kundenservice.
        kontaktlinsen@schleicher-optik.de

        BESTELLEN

          ORTHOKERATOLOGIE

          Bevor Sie sich am Abend schlafen legen, werden die speziell für Ihre Augen angefertigten Kontaktlinsen aufgesetzt. Die besondere Rückflächengestaltung der Kontaktlinse modelliert Ihre Hornhaut über Nacht. Morgens nehmen Sie die Linsen vom Auge und die Augenvorderfläche hat eine veränderte Form angenommen. Diese führt zur Korrektion z.B. der Kurzsichtigkeit. So können Sie den ganzen Tag ein natürliches und freies Sehen ohne Hilfsmittel genießen.

          Nachtlinsen sind eine interessante Alternative für:

          • Kurzsichtige, die tagsüber weder Brille noch Kontaktlinsen tragen wollen
          • Kurzsichtige, die ihre Fehlsichtigkeit nicht mit einer Laser-OP korrigieren wollen
          • Kurzsichtige mit einer Glasstärke bis ca. -5 Dpt und einer Hornhautverkrümmung bis ca. 2,5 Dpt
          • Linsenträger die mit weichen Kontaktlinsen ein Trockenheitsgefühl haben
          • Linsenträger die mit formstabilen Kontaktlinsen ein Trockenheits- und Fremdkörpergefühl haben
          • Weitsichtige mit bis zu 2 Dpt

          Wo liegt der Vorteil von Nachtlinsen?

          Orthokeratologie wird seit vielen Jahren wissenschaftlich beobachtet und ermöglicht eine schonende und völlig reversible Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit.

          • Sport und Aktivitäten ohne Brille oder Kontaktlinsen
          • Bei trockenen und empfindlichen Augen
          • Bei anstrengender Bildschirmarbeit
          • Sie können das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit bei jungen Menschen bremsen
          • In trockenen, staubigen, windigen oder feuchten Umgebungen, wo Brille oder Kontaktlinsen stören

          Wo ist der Haken?

          • Orthokeratologielinsen erfordern eine perfekte Hygiene des Kunden
          • Haben eine maximale Lebensdauer von einem Jahr
          • Die Erstanpassung erfordert einen höheren Zeitaufwand
          • Werden nur im Abo inkl. Pflegemittel angeboten
          • Dem Aufwand entsprechend höhere Kosten
          ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

          VEREINBAREN SIE NOCH
          HEUTE EINEN TERMIN

          KONTAKT

          HIER GEHT`S WEITER

          ÜBER UNS

          BRILLEN & GLÄSER

          KONTAKT & MEHR